Treppenlift Anbieter aus Ihrer Region in nur 6 Schritten finden

Welchen Treppenlift benötigen Sie?

Weiter >>

Treppenlift auf Holztreppe installieren: Ist das möglich?

Holz ist einer der beliebtesten Baurohstoffe überhaupt. Durch seine bräunlich-orangene Färbung verleiht Holz jedem Raum einen unglaublichen Charme. Zudem ist qualitätsvolles Holz äußerst robust. Als nachwachsender Rohstoff ist es zudem theoretisch unendlich, sofern für eine stetige Aufforstung der Wälder gesorgt wird. Daher sind viele Treppenhäuser aus Holz gefertigt. Sie machen sich schlicht und einfach schick und sorgen für eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre. Problematisch wird es allerdings, wenn ein Treppenlift an einer Holztreppe installiert werden soll. Dann nämlich müssen womöglich Arbeiten an der Treppe vorgenommen werden, was Nachteile mit sich bringen kann.

Dieser Beitrag dreht sich um die Frage, ob der Einbau eines Treppenlifts an einer Holztreppe überhaupt möglich ist. Falls ja, soll erläutert werden, wie genau sich der Einbau an Holztreppen vom gewöhnlichen Einbau bei zum Beispiel Stein- oder Marmortreppen unterscheidet.

  • Ist der Einbau möglich?

Zunächst einmal gilt es festzuhalten, dass der Treppenlift Einbau an einer Holztreppe problemlos möglich ist. Zahlreiche Treppenlifte werden ohnehin nur an den Seitenwänden des Treppenhauses befestigt, sodass die Treppe gänzlich von dem Einbau verschont bleibt. Andernfalls ist natürlich die Fixierung der Geländersützten auf einzelnen Treppenstufen notwendig, was zur nächsten oben genannten Frage überleitet.

  • Worin unterschiedet sich der Einbau an Holztreppen von anderen Treppenarten?

Sofern nämlich ein Anbohren der Holztreppe erfolgen muss, um die Stabilität des Treppenliftes gewährleisten zu können, sollte unbedingt die Festigkeit des Holzes geprüft werden. Ferner sollte bei anfallenden Arbeiten die Treppe mit entsprechenden Materialien geschützt werden, da ansonsten durch das Werkzeug Kratzer entstehen können. Aufgrund all dieser Begebenheiten zahlt es sich aus, mit einer spezilisierten Fachfirma in Kontakt zu treten, die bereits Erfahrung beim Einbau von Treppenliften an Holztreppen besitzt.

Wie immer gilt, dass sich vorheriges Informieren auszahlt. Im regen Austausch mit diversen Treppenliftherstellern und -händlern zu stehen, lohnt sich, da somit die Expertise von mehreren Fachhändlern genutzt werden kann, um eine optimale Lösung für das Treppenhaus zu finden.

Beispiele beweisen prinzipielle Möglichkeit

Ein Beispiel für einen Treppenlift, der an einer Holztreppe installiert worden ist, finden Sie auf der Unternehmenshomepage von HIRO Lift. In dem auf den Bildern zu sehenden Fall wurde ein HIRO 160 installiert, der offenkundig problemlos manövriert werden kann.

Es zeigt sich dementsprechend, dass Treppenlifte problemlos an Holztreppen angebracht werden können. Die Installation unterscheidet sich in den Grundzügen nur unwesentlich von anderen Treppentypen. Außerdem sind Hersteller auf die Problematiken, die Holztreppen mit sich bringen, eingestellt. Besonders Traditionsunternehmen haben folglich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ohne zeitliche Verzögerungen eine passende Lösung parat.

VN:F [1.9.16_1159]
Bewertung: 4.5/5 (30 Bewertungen abgegeben)
Treppenlift auf Holztreppe installieren: Ist das möglich?, 4.5 out of 5 based on 30 ratings

Geschrieben von

Sven Schmidt ist freier Online-Redakteur und schreibt hauptsächlich zu Gesundheitsthemen.

Sie suchen einen Treppenlift?

Jetzt Angebote anfordern