Treppenlift Anbieter aus Ihrer Region in nur 6 Schritten finden

Welchen Treppenlift benötigen Sie?

Weiter >>

Treppenlift Showrooms

Viel Geld ist im Spiel, wenn Treppenlifte gekauft werden sollen. Doch üblicherweise möchte man vor einem großen Investment auch wissen, was man mit seinem hart erarbeiteten Geld erwirbt. Wer sich beispielsweise für ein Auto interessiert, möchte vorher in der Regel eine Probefahrt mit dem Auto durchgeführt haben, um zu wissen, welche Qualität sich hinter dem Objekt verbirgt. Der Kauf von Treppenliften kann mit dem Kauf eines Automobils verglichen werden, alleine schon des Preises wegen. Deswegen gibt es auch für Treppenlifte sogenannte Showrooms, wenngleich diese in der Bundesrepublik Deutschland bislang nur spärlich vorzufinden sind.

In den Showrooms wird eine künstliche Situation aufgebaut, in der ein Treppenlift getestet werden kann. Mitten in einem Raum befindet sich dann ein Treppenhaus, sodass bedürftige Personen die daran befindlichen Treppenlifte auf ihre Funktionen testen können. Manches Mal werden sogar extra Hindernisse eingebaut, um zu demonstrieren, wie stark der Treppenlift tatsächlich ist.

Bei Treppenlifthändlern trifft man selten auf solche Showrooms, bei Herstellern dafür umso mehr. In deren Sortiment finden sich häufig nur wenige unterschiedliche Modelle, die in einem gesonderten Raum dann den potenziellen Kunden vorgestellt werden. Nicht nur Betriebswirte wissen, wie bedeutsam es beim Entscheidungsprozess für einen Kauf ist, dass Vertrauen zwischen dem Verkäufer und dem Käufer herrscht. Letzten Endes soll beim Verkauf eines Treppenlifts ein effizientes Ergebnis erzielt werden, welches in unserem Fall bedeutet, dass die bedürftige Person einen qualitativ einwandfreien Treppenlift ganz nach den eigenen Vorstellungen kaufen kann, während der Hersteller Geld für sein Produkt erhält. Der Käufer kann dank des Treppenlift Showrooms erkennen, ob der Treppenlift tatsächlich die versprochenen Qualitäten besitzt.

In den Showrooms ist außerdem von Vorteil, dass sich praktisch rund um die Uhr jemand um die potenziellen Kunden kümmert. Die Mitarbeiter vor Ort sind vom Fach und können auf Vor- und Nachteile des jeweiligen Treppenlifts hinweisen, zugleich auf alle Fragen der Kunden eingehen.

Die Idee der Showrooms stammt von der britischen Insel, wo der Verkauf von Treppenliften ebenso große Wellen schlägt wie in Deutschland. In Ländern wie Spanien oder Griechenland wird man hingegen verzweifelt einen Showroom aufsuchen, ohnehin ist dort die Treppenliftindustrie nicht ansatzweise so stark vertreten wie in Deutschland oder im großbritannischen Raum.

VN:F [1.9.16_1159]
Bewertung: 4.5/5 (4 Bewertungen abgegeben)
Treppenlift Showrooms, 4.5 out of 5 based on 4 ratings

Geschrieben von

Sven Schmidt ist freier Online-Redakteur und schreibt hauptsächlich zu Gesundheitsthemen.

Sie suchen einen Treppenlift?

Jetzt Angebote anfordern