Treppenlift Anbieter aus Ihrer Region in nur 6 Schritten finden

Welchen Treppenlift benötigen Sie?

Weiter >>

Lifta Lift und Antrieb GmbH

Gründungsjahr 1977
Unternehmenszentrale(n) Köln (für Deutschland), Wien (für Österreich)
Mitarbeiter (gesamt) 250
Unternehmen produziert selbst? nein
Liefergebiet deutschlandweit
Homepage des Unternehmens http://www.lifta.de

 

Über das Unternehmen:

In Deutschland ist Lifta der erste Name, der vielen Bürgern einfällt, wenn der Begriff des Treppenlifts im Raum steht. Dies ist nicht nur Zeichen guten Marketings, sondern auch in der Unternehmenshistorie begründet. Die Lifta Lift und Antrieb GmbH existiert in ihrer heutigen Form bereits seit 1977 – ein äußerst früher Zeitpunkt für deutsche Treppenlifthändler. Seinen Ursprung hat das Unternehmen in Köln, von wo aus es begann, die Marktlücke der technischen Hilfsmittel im Treppenbereich zu schließen.

Der Anfang verlief für die Unternehmer dennoch schleppend – lediglich neun Treppenlifte wurden im ersten Geschäftsjahr an Kunden verkauft. Heutzutage sind es laut Unternehmensangaben alleine in Deutschland schon mehr als 6.500 Lifte. Weltweit sind es mehr als zwölf mal so viele, offiziell gibt das Unternehmen einen Wert von 80.000 verkauften Treppenliften an. Damit ist die Lifta Lift und Antrieb GmbH Marktführer. Kein Wunder also, dass Lifta nahezu jedem deutschen Bundesbürger ein Begriff ist.

Zurückzuführen ist dieser geradezu bombastische Erfolg auf das große Sortiment. Hublifte, Plattformlifte oder Sitzlifte – ganz gleich, was man sucht: Bei Lifta wird man als Interessent und Bedürftiger mit Sicherheit fündig. Preislich gibt das Unternehmen eine Spanne von 4.900 bis 13.900 Euro an, die für den Einbau eines Treppenlifts und für das entsprechende Treppenliftmodell anfallen. In Relation zu anderen Unternehmen ist dies viel Geld.

Ein oftmals kritisch gesehener Aspekt sind Service und Beratung der Lifta Lift und Antrieb GmbH. Viele Kunden zeigen sich zufrieden, doch gibt es auch eine große Anzahl an Kunden, die sich über langwierige Bearbeitungsprozesse der Aufträge beschweren. Im gleichen Zuge halten einige die Preise für Treppenlifte von Lifta für überzogen, was hauptsächlich aus der Bekanntheit der Marke und Teilmonopolen – besonders in ländlicheren Regionen – resultiert. Wie nahezu alle Treppenliftunternehmen bietet die Lifta Lift und Antrieb GmbH ein komfortables Online-Formular an, über das man innerhalb weniger Minuten seine Treppenliftanfrage stellen kann. Dies wird als Entgegenkommen gegenüber strukturschwächeren Regionen betrachtet, in denen Treppenlifthändler wenig verbreitet sind.

Ebenso betrachtet ein Großteil der Kunden die zur Lifta Lift und Antrieb GmbH zugehörige Partnerbank als vorteilhaft. Dort erhält man speziell auf den Erwerb von Treppenliften zugeschnittene Angebote und somit verhältnismäßig günstige Darlehensmöglichkeiten. Ferner ist auch eine Miete der Lifta Treppenlifte prinzipiell möglich, sofern es nur zeitweilig der Anschaffung eines Treppenlifts bedarf. Insofern wird dem Kunden zumindest Spielraum bei der Finanzierung des Objekts geboten.

Das Unternehmenslogo ziert ein Vogel mit ausgebreiteten Flügeln. Dadurch möchte das Unternehmen Bewegung und Leichtigkeit symbolisieren und demonstrieren – ein Zeichen für Mobilität also, welches alle 250 Mitarbeiter laut Unternhmenshomepage verinnerlicht haben. Die Unternehmenszentralen der Lifta Lift und Antrieb GmbH befinden sich noch heute in Köln sowie in Wien für den Standort Österreich.

Angebotene Modellvarianten:

VN:F [1.9.16_1159]
Bewertung: 4.4/5 (7 Bewertungen abgegeben)
Lifta Lift und Antrieb GmbH, 4.4 out of 5 based on 7 ratings

Geschrieben von

Sven Schmidt ist freier Online-Redakteur und schreibt hauptsächlich zu Gesundheitsthemen.

Sie suchen einen Treppenlift?

Jetzt Angebote anfordern