Treppenlift Anbieter aus Ihrer Region in nur 6 Schritten finden

Welchen Treppenlift benötigen Sie?

Weiter >>

ThyssenKrupp Encasa GmbH

Gründungsjahr 1999 (als ThyssenKrupp Treppenlifte GmbH)
Unternehmenszentrale(n) Neuss
Mitarbeiter (gesamt) keine Angabe (für Deutschland)
Unternehmen produziert selbst? nein
Liefergebiet deutschlandweit
Homepage des Unternehmens http://www.tk-encasa.de

 

Über das Unternehmen:

Die ThyssenKrupp Encasa GmbH kann auf eine lange und traditionsreiche Firmenhistorie zurückblicken. Diese beginnt schon im Jahr 1865, als in der Hafenstadt Hamburg die Firma Stahlbau Eggers gegründet wurde. 21 Jahre später schloss diese sich mit der Firma Kehrhahn zusammen, die wiederum zunächst unter dem Namen Landgraf & Wimmel bekannt wurde.

Erst nach dem Zweiten Weltkrieg war allerdings abzusehen, dass diese Unternehmen eines Tages Treppenlifte herstellen würden. Erste Anzeichen dafür war die Eingliederung der beiden Firmen in die Essener Rheinstahl AG. Ein Wandel folgte auf den nächsten, sodass 1966 die Thyssen Industrie AG entstand, die aus der Rheinstahl AG wuchs. 1999 eroberte das Unternehmen die Welt, was mit der Eintragung in das Handelsregister seinen Anfang nahm. Von diesem Zeitpunkt an vertrieb die Firma unter dem Namen ThyssenKrupp Treppenlifte GmbH ihre Produkte. Schon 10 Jahre später arbeiteten mehr als 45.000 Mitarbeiter auf dem gesamten Globus für das Unternehmen. Im Geschäftsjahr 2007 / 2008 verzeichnete die ThyssenKrupp Elevator einen Umsatz von fast 5 Milliarden Euro – auf dem Markt für Treppenlifte eine geradezu irrsinnige Summe. Ein Löwenanteil davon entfällt auf den deutschen Markt.

2011 erfolgte der bislang letzte Schritt in der langen Historie des Unternehmens – die Umbenennung in ThyssenKrupp Encasa GmbH. “Encasa” entspricht hierbei dem spanischen Wort für „Zuhause“, was womöglich als Weichenstellung angesehen werden kann. Der lateinamerikanische Markt befindet sich allgemein in enormem Wachstum und verspricht nicht nur den Herstellern von großen technischen Geräten einen profitablen Markt in der Zukunft. Kein Wunder also, dass die in Neuss ansässige ThyssenKrupp Encasa GmbH diesen Namen gewählt hat, um sein Geschäft auf dem gesamten Globus zu intensivieren.

Angebotene Modellvarianten:

VN:F [1.9.16_1159]
Bewertung: 4.2/5 (15 Bewertungen abgegeben)
ThyssenKrupp Encasa GmbH, 4.2 out of 5 based on 15 ratings

Geschrieben von

Sven Schmidt ist freier Online-Redakteur und schreibt hauptsächlich zu Gesundheitsthemen.

Sie suchen einen Treppenlift?

Jetzt Angebote anfordern