Treppenlift Anbieter aus Ihrer Region in nur 6 Schritten finden

Welchen Treppenlift benötigen Sie?

Weiter >>

Urlaubshäuser mit Treppenliften

Körperlich behinderten Menschen das Leben so schön und einfach wie möglich zu gestalten ist das Kernanliegen einer sozial ausgerichteten Gesellschaft. Aufgrund dessen gibt es immer mehr Förderfonds und Finanzierungsmöglichkeiten, die den Einbau eines Treppenlifts attraktiv machen und ermöglichen.

Urlaubreisen werden häufig unterschlagen

Ein Thema, das dabei häufig vergessen wird, sind Urlaubsreisen für körperlich beeinträchtigte Menschen. Diese haben nämlich nicht nur in ihrem Eigenheim mit diversen Hürden zu kämpfen. Jeder Mensch weiß, was eine Urlaubsreise an neuem Lebensmut freisetzen kann, sodass es wichtig ist, ein Augenmerk auf eben jene Reisen und die Unterkünfte für in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen zu werfen. Selbst eine Reise im Auto, Zug oder Reisebus ist für körperlich beeinträchtigte Menschen nämlich alles andere als einfach bewerkstelligt.

Jeder kann Bedürftigen Unterstützung anbieten

Seien es zu enge Abteile, höher liegende Einstiege in das Beförderungsmittel oder der Unmut anderer Passagiere – alles sorgt für Sorgenfalten auf der Stirn Bedürftiger. Hilfe jeglicher Art erweist sich daher besonders auf Reisen als vorteilhaft. Im späteren Verlauf der Urlaubszeit dann müssen sie vor allem in einem Ferienheim angelangen, das behindertengerecht eingerichtet ist.

Wichtig ist hierbei, dass die Türen möglichst breit sind, sodass sich auch Rollstuhlfahrer problemlos in der Urlaubsresidenz fortbewegen können. Außerdem sollten alle Treppen der Urlaubsresidenz mit Treppenliften versehen sein. Die Alternative hierzu stellen Personenaufzüge dar, die es vor allem in größeren Hotelanlagen gibt, sodass sich diese für gehbehinderte Menschen oft sehr gut eignen. Vor allem muss aber auch die Anfahrt zum Hotel möglichst ebenbödig gestaltet sein, sodass keine Stufen oder langen Wege ins Haus zurückgelegt werden müssen. Nur dann verspricht der Urlaub Erholung und wird nicht zum Stressfaktor.

Geschultes Personal von Vorteil

Hinzu kommt, dass das Personal in entsprechend eingerichteten Häusern häufig darauf geschult ist, den Belangen gehbedürftiger Menschen entgegenzukommen. Sie sind mit der Nutzung der jeweiligen Treppenlifte vertraut und können schnell Einweisungen in die Bedienung der Geräte geben.

Folglich lohnt es sich zwar selten, explizit ein Ferienheim mit Treppenlift zu buchen, da nahezu jedes größere Hotel einen Aufzug besitzt, welcher die gleiche Leistung erbringt, doch ist es nützlich und hilfreich, bei der Buchung nachzufragen, inwieweit das Haus für gehbehinderte Menschen nutzbar ist und welche Hilfe die Bedürftigen von Seiten des Personals erwarten dürfen. Nur wenn die notwendige Unterstützung geboten ist, kann der Urlaub dann auch von allen Reisenden in vollen Zügen genossen werden.

VN:F [1.9.16_1159]
Bewertung: 4.5/5 (10 Bewertungen abgegeben)
Urlaubshäuser mit Treppenliften, 4.5 out of 5 based on 10 ratings

Geschrieben von

Sven Schmidt ist freier Online-Redakteur und schreibt hauptsächlich zu Gesundheitsthemen.

Sie suchen einen Treppenlift?

Jetzt Angebote anfordern